BLB Forex Report 14.11.2017

BLB Forex Report 14.11.17-min

Chinas Datenpotpourri per Oktober etwas weniger dynamisch

Die Einzelhandelsumsätze stiegen im Jahresvergleich um 10,0% nach zuvor 10,3%. Die Industrieproduktion legte im Jahresvergleich um 6,2% nach zuvor 6,6% zu. Städtische Investitionstätigkeit nahm im Jahresvergleich um 7,3% nach zuvor 7,5% zu.

BIP-Erstschätzung 3. Quartal

Die Erstschätzung des deutschen BIP per 3. Quartal lieferte einen Wachstumsclip in Höhe von 0,8% im Quartalsvergleich (Prognose 0,6%). Im Jahresvergleich ergab sich ein Anstieg um 2,3%.

Verbraucherpreise finale Berechnung

Die deutschen Verbraucherpreise verzeichneten per Oktober im Monatsvergleich ein unverändertes Ergebnis. Im Jahresvergleich kam es zu einer Zunahme um 1,6%.

Federal Budget defizitär

Das Federal Budget als Teilmenge der öffentlichen US-Verschuldung wies per Oktober einen Fehlbetrag in Höhe von 63,2 Mrd. USD aus (Prognose 62,0 Mrd. USD, Vorjahr -44,2 Mrd. USD).

Kostenloser Download BLB Forex Report als PDF:

DOWNLOAD PDF